Anbieter-Service | Kontakt
my Foods

Gluten-Unverträglichkeit

Was darf ich essen bei Zöliakie bzw. Gluten-Unverträglichkeit?

Die Gluten-Unverträglichkeit verbindet Eigenschaften einer Allergie mit denen einer Autoimmunerkrankung.? Sie ist durch eine chronische Entzündung der Dünndarmschleimhaut charakterisiert, die aus der Überempflindlichkeit gegen Bestandteile von Gluten resultiert. Gluten kommt insbesondere in vielen beliebten Getreidesorten vor und wird mit Klebereiweiß assoziiert. Insbesondere aufgrund der genetischen Veranlagung kann man immer noch nicht viel zu Behandlungsmöglichkeiten sagen.? Es heißt also alternativlos: Verzicht!

?

Auch hier gibt es inzwischen viele ausgewiesene Lebensmittel, die ersatzweise gewählt werden können.

Wir bitten um Verständnis, dass wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen können. Muss die Ernährung aus medizinischen Gründen beachtet werden, ersetzen unsere Vorschläge nicht die Empfehlungen des Arztes. Kaufe dann bitte nur Produkte, die auf die betreffenden Inhaltsstoffe hin geprüft und zertifiziert sind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass eatR Cookies verwendet, um das allgemeine Besucherverhalten zu analysieren.

Schließen