Anbieter-Service | Kontakt
my Foods

(sh, 13.05.2019)

Fachmesse in Brandenburg für alle.

BraLa steht für Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung. Die Fachmesse für Landwirtschaft präsentierte sich vom 9.5. bis 12.5.2019 in Paaren im Glien, das ist nicht weit hinter Berlin-Spandau. Sie findet jedes Jahr statt und ist für alle offen, die an Neuerungen aus Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft interessiert sind. Ihr einladendes Motto: Landwirtschaft im Dialog.

Auf einem „Musteracker“ wurden landwirtschaftliche Maschinen in Aktion täglich live erfahrbar gemacht, Praktikertage lieferten Informationen zu Pflanzenschutz, Artenvielfalt sowie Nährstoffmanagement und Bodenschutz und beim Nachwuchstag nutzten Schüler, Auszubildende und Praktikanten die Gelegenheit, sich zu grünen Berufen zu informieren.

Während die Landestierschau Einblick in die Rassevielfalt liefert und viele Tiere, darunter Rinder, Kühe, Schweine, Pferde, Schafe, viele Hennen und Kaninchen präsentierte, stand das Expertenforum für den Austausch von Wissenschaft und Praxis. Die Fachthemen reichten von Milchkühen als Klimakiller über Trockenstresssymptomen bei Kulturpflanzen bis hin zu digitalen Lösungen für die Brandenburgische Landwirtschaft.

An Präsentationsständen der Unternehmen und Forschungseinrichtungen und bei Live-Vorführen gab es viel Raum für regen Austausch. Z.B. wurden die Auswirkungen von verdichteten Bodenhorizonten, die durch den Einsatz von schweren landwirtschaftlichen Maschinen verursacht werden, diskutiert. 
Überlegt wurde auch, ob bioabbaubare Mulchfolie, die in der Landwirtschaft regelmäßig gegen Unkräuter eingesetzt wird, Ernteertragsverluste verursachen kann.

Vorführungen von Drohnen machten deutlich, dass eine schnelle digitale Erkundung von landwirtschaftlichen Feldern möglich ist, lieferten aber auch Fragen, ob durch das Drohnen-Mapping wirklich zuverlässige Aussagen zur Nährstoffversorgung von Ackerpflanzen möglich sind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass eatR Cookies verwendet, um das allgemeine Besucherverhalten zu analysieren.

Schließen